Ein Tag in der Kita KinderUniversum

So könnte ein typischer Tag bei uns aussehen:  

7:00 – 8:30 Uhr  
Wir begrüßen liebevoll die ersten Kinder. Sie erzählen, zeigen Mitgebrachtes und kommen in der Kita an.

8:30 – 9:15 Uhr
In ihrer eigenen Gruppe treffen die Kinder Freunde, spielen und frühstücken.

9:15 Uhr (9:30 Uhr in der Krippe)
Im Morgenkreis begrüßen wir uns, singen, erzählen und spielen. Wir äußern Wünsche, schmieden Pläne und tauschen Neuigkeiten aus.

9:30 – 11:30 Uhr
Jetzt verteilen sich alle Kinder in gruppeninterne und offene Angebote im Haus. Oder wir machen einen Ausflug, z.B. in den botanischen Garten, auf umliegende Spielplätze oder in die Bibliothek.

11:30 – 12:30 Uhr
Die Großen essen gemeinsam Mittag in der Piazza. Die Krippenkinder essen in ihren eigenen Gruppen und gehen danach direkt schlafen.

12:30 – 14:30 Uhr
Auch Kindergartenkinder brauchen Ruhe – sie schlafen, besuchen Vorleserunden oder arbeiten im Atelier. Wer mehr Bewegung braucht, spielt im Garten.

14:45 Uhr (14:00 Uhr in der Krippe)
Der Nachmittags-Snack bringt neue Energie - einmal wöchentlich bereiten die Kinder ihn sogar selber zu!

15:30 – 19:00 Uhr  
Jetzt spielen die Kinder gruppenübergreifend im Haus oder Garten oder nutzen offene Angebote.
Die Eltern tauschen sich kurz mit den Erziehern aus, wenn sie ihre Kinder abholen.

19:00 Uhr
Der Kita-Tag ist zu Ende.